... Gott begegnen

Aktuelles

04.08.2021

Einblick in den Bereich Diakonie

Manchmal stehen wir vor Herausforderungen, die unseren Glauben auf die Probe stellen, nicht nur indem wir selbst von Leid getroffen werden, sondern auch darin, wie wir mit dem Leid anderer umgehen.

„Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.“ Matthäus 25,40

Immer wieder kommen auf die Gemeinde Hilfsanfragen zu, weil im eigenen Familien- und Freundeskreis keine Kapazitäten vorhanden sind. Mal sind es Fahrdienste oder Einkäufe, die erledigt werden wollen. Manchmal kann auf staatliche Hilfen aufmerksam gemacht werden. Und ein anderes Mal stehen Behördengänge oder verschiedene Unterstützungen in Familien an. Ganz individuell wird je nach Situation versucht, passende Helfer zu organisieren. Dabei sind Hartmut Krämer und Doris Steege, die die meisten Anfragen vermitteln, dankbar für helfende Herzen und Hände in unterschiedlichsten Bereichen.

Gerne könnt ihr ihnen eure Bereitschaft zu helfen mitteilen.

01.08.2021

Lasst uns beten

Wir beten diese Woche besonders...

  • für Reinhard und Doris Born, die unter Migranten in Deutschland arbeiten.
  • für die Familien in unserer Gemeinde und unserem Umfeld.
  • für Menschen und Gemeinden, die durch die Hochwasserkatastrophe in Not geraten sind.

30.07.2021

Sondersammlung Hochwasserkatastrophe

In unseren Gottesdiensten am kommenden Sonntag bitten wir um eine Sonderspende für betroffene Gemeinden der Hochwasserkatastrophe. Wir werden die Spenden an den Hilfsfonds des Bundes Freier evangelischer Gemeinden weiterleiten.
Gerne kann auch ein Betrag auf eines unserer Konten überwiesen werden mit dem Vermerk: Hochwasserkatastrophe
Und hier sind Bilder betroffener Gemeinden

29.07.2021

Vater Kind Camp | 17. bis 19. September

Für drei Tage raus aus dem Alltag, rein in die Natur! Spannende Herausforderungen und Momente für Väter und Kinder von 5-12 Jahren. Weitere Infos auf den ausliegenden Flyern. Infos und Anmeldeformular auf der Seite www.feg-giessen.de/vaterkindcamp

17.07.2021

Buchtipp

Unglaublich viel entdecken, zu allen Lebensbereichen Antworten finden, Gott kennenlernen und herausfinden, was er will. Ihn hören und ihm begegnen. Das kannst du alles beim Bibel Lesen erleben. Deshalb hole dir am besten unseren Bibelleseplan an den Ausgängen und fang an, in deiner Bibel zu lesen. Es sind Worte des Lebens!

16.07.2021

Erholsame Ferienzeit!

Die Sommerferien beginnen und wir wünschen eine erholsame Ferienzeit! Auch wenn ihr unterwegs seid, könnt ihr unsere Gottesdienste über YouTube verfolgen. Wie auch immer, nutzt auf alle Fälle die Zeit, um Gott zu begegnen, denn in der Verbindung zu ihm finden wir erfülltes Leben. Und das wünschen wir euch!

Stellt euch unter meine Leitung und lernt bei mir; dann findet euer Leben Erfüllung.“

Matthäus 11,29

15.07.2021

Kinderferienzeit | parallel zum 1. Morgengottesdienst vom 18. Juli bis 22. August

Sonntags finden Kleinkinderbetreuung, Kindergottesdienst für die Vorschulkinder und das Programm für die Preteens wie üblich statt. Alle KiGo-Schulkinder (1.-4. Klasse) laden wir herzlich ein, an den Sonntagen während der Sommerferien von 9.15 bis 11.00 Uhr miteinander zu spielen, Spaß zu haben, Freunde zu treffen. Treffpunkt: Jugendzentrum, Raum D11 (1. Etage rechts).

14.07.2021

Ein Leben, nach dem du dich sehnst

Unsere Predigtreihe „Die Geschichte, die alles erklärt“ endete vergangenen Sonntag mit dem 12. Kapitel der Bibel - mit der Geschichte von Abraham - mit einem Segensversprechen!

Gott hat von Anfang an jeden Menschen der ganzen Welt - auch dich - im Blick gehabt und will dir ein Leben schenken, in dem alles nur gut ist!

Deshalb halte an Jesus fest, wende dich von deiner Ichbezogenheit zu ihm. Er wird sein Versprechen halten, egal wie dein Weg hier auf der Erde aussehen wird.

13.07.2021

Schon gewusst?

Du erhältst über unsere App alle wichtigen Neuigkeiten aus der Gemeinde. Du kannst Kleinanzeigen aufgeben, Termine einsehen, mit anderen Nutzern chatten, Predigten hören und vieles andere mehr. Als Mitglied kannst du in der App den Mitgliederbereich freischalten lassen. Das gibt dir Zugriff auf ganz viele interne Informationen: Interne Termine, Übersicht der neuen Mitglieder, Geburtstage, verschiedene Dokumente wie unser Organigramm, die Leitlinien, den Foyerausfichtsplan und vieles mehr. Also, viel Freude beim Entdecken!

11.07.2021

YouTube

Digitale Medien sind nicht erst durch Corona immer wichtiger geworden. Richtig super, dass wir z.B. mit unserem YouTube Kanal auch Außenstehenden die Möglichkeit geben können, einfach mal ganz unverbindlich hinein zu schnuppern. Was für eine gute Möglichkeit, die gute Nachricht von Jesus weiterzusagen. Durch das Abonnieren, Teilen und auch ganz wichtig durchs Kommentieren kann jeder dabei mithelfen, eine größere Verbreitung unseres YouTube-Kanals zu erreichen.

Positiver Nebeneffekt: Ab 1000 Abonnenten kann unser Lifestream in unserer Homepage eingebettet werden.

Also, werde im Internet aktiv und trage dadurch dazu bei, dass mehr Menschen erfahren, was Jesus für sie bereit hält.

06.07.2021

Gemeindefest am 29. August

Zeit für Begegnung! Tragt den Termin am besten schon mal in eure Kalender ein: Am 29. August ist Gemeindefest, bei dem wir auch Bert und Lara Görzen verabschieden werden.

06.07.2021

Gemeinsam unterwegs vom 24. Oktober bis 21. November

Am 24.Oktober starten wir wieder eine Gemeinsam unterwegs-Aktion. Einen Monat lang wird uns als ganze Gemeinde – vom KiGo bis zu den Senioren – das Thema „Josua: endlich zuhause angekommen“ beschäftigen. Neben Predigten, Kleingruppenausarbeitungen wird es auch wieder verschiedene Aktionen geben.

06.07.2021

Vortrag „Die Auswirkungen von Corona auf Kinder und Jugendliche“ am 14. September

Welche Auswirkungen hat Corona auf Kinder und Jugendliche? Ob Elternteil, Kinder- und Jugendmitarbeiter und jeder der regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen zu tun hat, ist zu diesem Vortrag eingeladen. Judith Hildebrandt referiert auf Grundlage erster wissenschaftlicher Studien zu diesem Thema.

14. September, 19:30 Uhr, im Gottesdienstsaal und im Livestream:  https://youtu.be/eAN5s8IBLEo

03.07.2021

Wie schön, dass du hier bist!

So steht es auf unseren Adresszetteln, die wir vorsorglich fürs Gesundheitsamt sammeln. Wir sind so dankbar, dass wir noch keine Corona-Ausbrüche verzeichnen konnten, die auf unsere Aktivitäten zurück zu führen sind. So werden Woche für Woche die alten Zettel geschreddert.

Vielen Dank für euer verantwortungsvolles Handeln und die gegenseitige Rücksichtnahme!

24.06.2021

Wie ein Fest

Zum ersten Mal nach langem konnte vor einer Woche wieder das Café Hope starten. Die Mitarbeiter waren total überwältigt von den vielen Besuchern, die sich einfanden. So konnte in drei Gruppen der Sprach- und Kulturunterricht angeboten und ein geistlicher Input weitergeben werden. Man kam nach dem offiziellen Teil ins Gespräch und saß noch lange im Hof zusammen. Es war für alle wie ein Fest, bei dem die Liebe Jesu spürbar war. Möge sie Großes in den Herzen der Besucher bewirken. Dafür lasst uns beten - auch heute, wenn das Café Hope wieder um 18 Uhr startet.