... Gott begegnen

Café Talstraße – ein Betreuungsangebot für Demenzkranke

Sie betreuen zu Hause einen Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf?
Dann finden Sie im Café Talstraße ein Angebot, das Sie entlasten kann.

Das Café Talstraße ist ein Ort der Begegnung und Betreuung für demenzkranke Menschen

Unser Team besteht aus ehrenamtlich tätigen Pflegefachkräften und Helfern mit anerkannter Demenzschulung.

Unsere Ziele sind

  • dazu beizutragen, dass an Demenz und Alzheimer Erkrankte möglichst lange zu Hause betreut werden können
  • Angehörige an einem Nachmittag in der Woche für etwa 3 Stunden zu entlasten
  • die Fähigkeiten unserer Gäste zu entdecken und zu helfen, diese möglichst lange zu erhalten

Wir bieten

  • ein behördlich anerkanntes Betreuungsangebot
  • Betreuung in der Gruppe
  • Einzelbetreuung zu Hause


So finden Sie das Café Talstraße

FeG Gießen
Jugendzentrum
Talstraße 16
Gießen

Mittwochs 15.00 - 18.00 Uhr
(zurzeit 14-täglich)

Kostenbeitrag
Für die Betreuung in der Gruppe erheben wir einen Kostenbeitrag von 20 € pro Person und Nachmittag.
Wenn die Demenzerkrankung anerkannt ist, werden die Betreuungskosten von der Pflegekasse erstattet (in der niedrigsten Stufe bis 1.500 € pro Jahr).

Wenn Sie an dem Angebot interessiert sind, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne persönlich und unverbindlich.


Kontakt Café Talstraße

Doris Steege

Telefon: (0641) 9791152

E-Mail: Doris.Steege(at)gmx.net

Ingrid Richter

Telefon: (06404) 3104

E-Mail: inrich(at)t-online.de


Doris Steege und Ingrid Richter