... Gott begegnen

Für drei Tage raus aus dem Alltag, rein in die Natur!

Spannende Herausforderungen und Momente für Väter und Kinder!

Vater Kind Camp

Ihr Väter mit Kindern im Alter von 5-12 Jahren aufgepasst:

Vom 31. August bis 2. September 2018 bieten wir die Gelegenheit mal raus zu kommen aus dem Alltag und rein in die Natur!

Gemeinsam möchten wir auf dem ehemaligen Bauernhof von Familie Krämer (Pastor unserer Gemeinde) ein Vater-Kind-Camp gestalten. Untergebracht in einfachen Zelten (die jeder selbst mitbringen muss) am Waldrand, haben wir ein herrliches Areal, wo wir viele Abenteuer gemeinsam erleben können. Besondere Momente mit unseren Kindern oder auch Männerrunden, die uns neu herausfordern, stehen hierbei im Vordergrund. Natürlich wird es dabei Runden am Lagerfeuer, Pfeil und Bogen schießen sowie zahlreiche weitere Aktionen geben. Besonders Vätern – die in unserer Zeit oft zu wenig Zeit für ihre Kinder haben – bieten wir einen Rahmen, um in ansprechender Umgebung und guter Gemeinschaft Beziehung zu ihren Kindern zu bauen. Am Sonntag werden wir zusammen einen Gottesdienst gestalten. Bei Regenwetter steht uns ein trockener Tagungsraum zur Verfügung. Wir freuen uns über jeden, der mitkommt.

Ort: Schwelmersiepen in der Nähe von Radevormwald

Leitung: Hartmut Krämer, Hans Rosenbaum, Christoph Woltmann und Oliver Gortner

Kosten : 50,- € Erwachsener/ 40,- € erstes Kind/ 35,- € zweites Kind /ab dem 3. Kind frei

Leistungen: Organisation, Programmgestaltung Vollpension Unterbringung (jeder bringt ein Zelt mit)

Anmeldung:

Um euch anzumelden, schreibt eine Nachricht an das Gemeindebüro

Bitte angeben:

Name:

E-Mail:

Handy:

Namen und Alter der Kinder:

Adresse:

Oder verwendet den Anmeldeabschnitt des Flyers. Flyer liegen in den Foyers der FeG Gießen aus.

ANMELDUNG bitte bis 24.06.2018! Es gibt aber noch Platz für Kurzentschlossene!

Den Teilnehmerbeitrag bitte überweisen auf das Konto der FeG Gießen:

IBAN: DE71 5136 1021 0103 5330 93

Verwendungszweck: Vater-Kind-Camp

Nach Zahlungseingang gibt es noch detailliertere Informationen an alle Teilnehmer.

Zum Bereich Kinder & Familien

Zur Startseite